Geschrieben von Floh

 

 

Vom 31. Juli bis 5. August nahmen 9 Althengstetter Rangers  am europaweiten Camp der Royal Rangers in Wroclaw, Polen, unter dem Motto "Kingdom - Now but not yet" teil.

 

Nach rangerlicher Manier trafen wir uns Samstagabend (über-)pünktlich in Althengstett und wurden dort vom Bus abgeholt, in welchem unser Freudenstädter Partnerstamm bereits auf uns wartete. Nach ruhigen ca. 13 Stunden Fahrt ohne nennenswerte Komplikationen trafen wir in den frühen Morgenstunden auf dem Campgelände ein und begannen sofort mit dem Aufbau unserer Schlaf- und Aufenthaltszelte.

 

Anschließend lagen 6 ereignisreiche, spannende und abwechslungsreiche Camptage vor uns. Neben den „Standard“-Tagespunkten, wie Wecken, Essen und Zeiten im Team, gab es jeden Mittag die Möglichkeit seiner Kreativität in den mehr als 150 verschiedene Workshops freien Lauf zu lassen (Kleiderhaken schmieden, Spätzle selber herstellen, Spielzeuge basteln und und und…). Abends trafen wir uns im Großzelt, welches für jeden der über 7.000 Campteilnehmer Platz bot, um gemeinsam Gott zu loben und etwas über ausgewählte Themen aus der Bibel zu hören. Im Anschluss an diese Abendveranstaltung gab es dann bis Mitternacht die Möglichkeit durch die internationalen Bistros zu schlendern und bei Kerzenschein länderspezifische Delikatessen zu genießen, Rangers aus ganz Europa kennenzulernen und Freundschaften über Ländergrenzen hinweg zu knüpfen.

 

Darüber hinaus gab es für alle, denen dieses Programm nicht ausreichte, die Möglichkeit, sich in den Pausenzeiten mit der internationalen Konkurrenz in Fußball, Volleyball und Ringo (Polnischer Nationalsport) zu messen oder sich beim sog. „Ranger Run“, einem 2-km langen Hindernisparcours mit 1 Meter tiefen Schlammgruben und bis zu 4 Meter hohen Hindernissen, zu beweisen. An dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation an das Team der Grizzlys, die auch diese Herausforderung mit Bravur gemeistert haben.

 

 

 

Zu Ende ging das Camp für uns am Freitagmorgen um 11.00 Uhr als wir das Campgelände mit dem Bus gen Deutschland verließen und ca. 12 Stunden später wieder in Althengstett ausstiegen.

 

Alles in allem blicken wir auf eine wunderschöne Zeit in Polen zurück, die auf der einen Seite geprägt war durch Action, Spiel und Spaß aber gleichzeitig ebenso den Raum für tiefsinnige Gespräche über Glaubens- und Lebensfragen, Gebet und den Aufbau von Beziehungen untereinander bot…eben all das, was zu einem gelungenen Royal Rangers Camp gehört!

 

Interesse geweckt? Weitere Eindrücke finden sich in unserer Galerie und bei facebook oder hautnah erlebbar im Stammtreff nach den Sommerferien!

Stammtreff

in den Räumlichkeiten der Gemeinde mit Profil e.V.



Countdown
abgelaufen
July 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
18:00
Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim, Bad Mergentheim, Deutschland
Datum :   7. Juli 2018
8
18:00
Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim, Bad Mergentheim, Deutschland
Datum :   8. Juli 2018
9
10
11
12
13
17:30
RR-Wiese, Althengstett, Deutschland
Datum :  13. Juli 2018
14
15
16
17
18
19
20
17:30
Räumlichkeiten der Gemeinde mit Profil e.V., Althengstett, Deutschland
Datum :  20. Juli 2018
21
22
23
24
25
26
27
28
29
13:00
Datum :  29. Juli 2018
30
13:00
Datum :  30. Juli 2018
31
13:00
Datum :  31. Juli 2018